Schweinefilet mit Brokkoli
Portionen Vorbereitung
2-3Portionen 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
2-3Portionen 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
  • 400g Schweinefilet
  • Ankerkraut rote Sau
  • 100g Serrano-Schinkenalternativ: Bacon
  • 500g Brokkoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300g Tomaten
  • 100g passierte Tomaten
  • 200g Sahne
  • 150g Schmand
  • 150g Crème fraîche
  • 30g Speisestärke
  • 1TL Gemüsebrühe
  • 1/2TL Pfeffer
  • 1TL Basilikum
  • 1TL Thymian
  • 1/2TL Rosmarin
  • etwas Käse zum Bestreuen
Anleitungen
  1. Schweinefilet würzen und mit dem Schinken umwickeln. In die Mitte der Großen Ofenhexe legen.
  2. Brokkoli 5 Minuten in Salzwasser vorkochen. Brokkoli abtropfen lassen und neben dem Schweinefilet verteilen.
  3. Knoblauch und Tomaten im Mixtopf 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Restliche Zutaten zufügen und 10 Minuten / 100 °C / Stufe 2 kochen.
  4. Soße über den Brokkoli geben, ggf. mit etwas Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- / Unterhitze ca. 35 – 40 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Dazu passen Nudeln oder Reis.