Nadjas Lieblingsrezepte

Brötchen mit Übernachtgare aus der Brownieform

Brötchen mit Übernachtgare aus der Brownieform
Brötchen abends vorbereiten und morgens nur noch frisch backen.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
10Minuten 25Minuten 10 - 12Stunden Brötchen
Zutaten:
  • 400 g Weizenmehl Type 550
  • 250 g Wasser kalt
  • 10 g Hefe
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Saaten zum Bestreuen z. B. Mohn, Sesam, Chiasamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten / Teigstufe kneten.
  2. Teig auf der Backmatte in 12 Teile teilen und zu kleinen Brötchen schleifen. In die Brownieform geben, mit Wasser besprühen und dann mit dem Deckel abdecken. Dann 10 - 12 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.
  3. Nach Wunsch mit einem Messer einschneiden und mit Mehl oder Saaten bestreuen.
  4. In den kalten Ofen geben und bei 220 °C Ober- / Unterhitze ca. 25 Minuten backen.
Notizen:

Verwendete Produkte: Brownieform, Keep & Carry, Backmatte

 

Alle Produkte von "The Pampered Chef" könnt ihr in meinem Shop erwerben https://wessel.shop-pamperedchef.de/shop-start/

Nährwertangaben:
Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 2