Nadjas Lieblingsrezepte

Dinkel-Morgenmuffel

Dinkel-Morgenmuffel
Abends gemacht - morgens gebacken.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
10Minuten 20 - 25Minuten 8-12Stunden Brötchen
Zutaten:
  • 10 g frische Hefe
  • 250 g Wasser
  • 420 g Dinkelmehl Type 630
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Backmalz
Zubereitung:
  1. Hefe und Wasser in den Mixtopf geben, 3 Minuten / 37° C / Stufe 1 verrühren. Dinkelmehl, Salz, Zucker und Öl zufügen, 1,5 Minute / Teigstufe verkneten.
  2. Eine Rolle formen und in 8-10 Teile schneiden. Die Teiglinge zu Kugeln formen und schleifen. Eine Springform oder Rechteckform mit Backpapier auslegen und die Brötchen gleichmäßig darauf verteilen, sie brauchen sich nicht zu berühren.
  3. Die Form mit Frischhaltefolie oder einem passenden Deckel fest abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dieser sollte nicht wärmer als 5-7 Grad sein.
  4. Folie oder Deckel entfernen!!! Springform in den kalten Ofen stellen (mittlere Schiene)und bei 200 °C Ober- / Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen.
Notizen:
Nährwertangaben:
Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 2