Nadjas Lieblingsrezepte

Elisen-Lebkuchen

Elisen-Lebkuchen
Ein Weihnachtsklassiker.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
20Minuten 20 - 25Minuten 15Minuten Stück
    Zutaten:
    • 200 g ungeschälte Mandeln
    • 100 g Haselnüsse
    • 100 g Orangeat
    • 100 g Zitronat
    • 4 Eier
    • 180 g Puderzucker
    • 1 Msp. Muskatblüte
    • 1 Msp. Nelken
    • 1 Prise Salz
    • 1 gestr. TL Zimt
    • 1 Bio-Zitrone (Schale davon)
    • 20 Oblaten
    • 100 g Zartbitterkuvertüre
    Zubereitung:
    1. Mandeln im Mixtopf 10 Sekunden / Stufe 9 zerkleinern, umfüllen. Haselnüsse 10 Sek./ Stufe 9 zerkleinern, umfüllen.Zitronat und Orangeat 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen. Eier und Puderzucker 1 Min./Stufe 4 aufschlagen. Nelken, Muskat, Salz, Zimt und abgeriebene Zitronenschale zufügen und 15 Sek./Stufe 4 vermengen.
    2. Mandeln und Haselnüsse zugeben und 1 Minute /Stufe 3 vermischen. Zitronat und Orangeat zugeben und 1 Minute / Teigstufe verkneten.
    3. Backofen auf 160 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen, Backoblaten auf die Bleche legen. Die Masse auf ca 20 runde Backoblaten verteilen. 20-25 Minuten backen, auskühlen lassen.
    4. Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern und dann 8 Minuten / 60 °C / Stufe 1 schmelzen. Die noch warmen Elisenlebkuchen überziehen. Am besten geht das mittels einer Kartoffelgabel oder mit einem Pinsel.
    Notizen:
    Nährwertangaben:
    Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    67 + = 68