Nadjas Lieblingsrezepte

Emmer-Sommerbrot

Emmer-Sommerbrot
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
30Minuten 60Minuten 20 - 22Stunden Scheiben
Zutaten:
  • Vorteig
  • 300 g Hartweizengrieß
  • 200 g Wasser kalt
  • 0,1 g Hefe
  • Autolyseteig
  • 300 g Emmervollkornmehl
  • 220 g Wasser warm
  • Hauptteig
  • Vorteig
  • Autolyseteig
  • 12 g Salz
Zubereitung:
  1. Hartweizengrieß, Wasser und Hefe von Hand verkneten und 16 - 18 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  2. Emmermehl und Wasser vermischen und 60 Minuten quellen lassen.
  3. Vorteig, Autolyseteig und Salz 4 Minuten bei niedrigster Stufe verkneten.
  4. Teig ca. 2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, dabei 1-2 x falten.
  5. Teig auf die Backunterlage geben, falten und in den bemehlten kleinen Zaubermeister legen. Im Ofen bei 230 °C Ober- / Unterhitze ca. 60 Minuten backen.
  6. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
Notizen:

Man kann das Brot auch im Thermomix kneten, dann 4 Minuten / Teigstufe wählen.

 

Nährwertangaben:
Kalorien:102kcalKohlenhydrate:20gFett:0,3gEiweiß:4g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

79 − = 70