Nadjas Lieblingsrezepte

Friss-dich-dumm-Brot (Kleiner Zaubermeister)

Friss-dich-dumm-Brot (Kleiner Zaubermeister)
Stimmen: 7
Bewertung: 2.29
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
10Minuten 60Minuten 60Minuten Brot
Zutaten:
  • 260 g Wasser
  • 10 g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g Weizenmehl Type 1050
  • 100 g Roggenmehl Type 1150
  • 50 g Dinkelmehl Type 630
  • 1,5 TL Salz
  • 1 EL Roggensauerteigpulver
Zubereitung:
  1. Wasser, Hefe und Zucker im Mixtopf 2 Minuten / 37 °C / Stufe 2 auflösen.
  2. Restliche Zutaten zufügen und 5 Minuten / Teigstufe kneten. In die Große Nixe umfüllen und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Teig auf die Backmatte geben und falten, bis der Teig Spannung hat, dann in den bemehlten kleinen Zaubermeister geben (wenn er noch keine Patina hat, den Zaubermeister dünn einfetten). Brot befeuchten, einschneiden und bemehlen. Deckel auflegen.
  4. Bei 230 °C Ober- / Unterhitze ca. 55 Minuten backen, dann noch 5 Minuten ohne Deckel.
  5. Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.
Notizen:

Verwendete Produkte: Große Nixe, Backunterlage, Kleiner Zaubermeister, Kuchengitter

Alle Produkte von „The Pampered Chef“ könnt ihr in meinem Shop erwerben https://wessel.shop-pamperedchef.de/shop-start/

Nährwertangaben:
Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

2 Kommentare

    1. ich würde das Roggenmehl gegen 100 g Sauerteig austauschen, dann nur 5 g Hefe nehmen und 220 g Wasser. Berichte gerne mal, wie es dann wird. Muss ich selbst auch mal testen, ist ne gute Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =