Nadjas Lieblingsrezepte

Gewürzpaste für Gemüsebrühe

Gewürzpaste für Gemüsebrühe
Tolles Basisrezept.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
5Minuten 35Minuten Gläser
    Zutaten:
    • 250 g Möhren
    • 200 g Pastinaken
    • 100 g Zwiebeln
    • 100 g Tomaten
    • 150 g Zucchini
    • 1 Knoblauchzehe
    • 50 g Champignons
    • frischer Oregano
    • frischer Rosmarin
    • frischer Basilikum
    • 4 Zweige Petersilie
    • 120 g grobes Salz
    • 30 g trockener Weißwein
    • 1 EL Olivenöl
    • 50 g Parmesan, gerieben
    Zubereitung:
      Vorbereitung
      1. Falls der Parmesan nicht gerieben ist, dann den Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.
      Zubereitung
      1. Gemüse in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern, dabei eventuell mit dem Spatel nachhelfen.
      2. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und Salz, Wein und Öl zufügen.
      3. Ohne Messbecher (Gareinsatz oder Spritzschutz-Blume aufsetzen) 35 Minuten / Varoma / Stufe 2 einkochen.
      4. Parmesan zufügen und 20 Sekunden / Stufe 10 pürieren. Paste in ein heiß ausgespültes Marmeladenglas füllen und gut verschließen.
      Notizen:

      Hält sich im Kühlschrank mehrere Monate.

      Nährwertangaben:
      Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      29 − 22 =