Nadjas Lieblingsrezepte

Osterhasen aus Quark-Ölteig

Osterhasen aus Quark-Ölteig
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
20Minuten 12Minuten 10 Minuten Bleche / Steine
Zutaten:
  • 60 g Milch
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Rapsöl
  • 100 g Xucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Tonkazucker z. B. von Ankerkraut
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten / Teigstufe verkneten. Teig im Mixtopf ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Arbeitsfläche bemehlen (bei Kunststoffausstechern kann auch die Backmatte genutzt werden). Teig ca. 0,5 cm dick mit dem Teigroller ausrollen und Häschen ausstechen.
  3. Auf den Großen Ofenzauberer geben. Butter in einer kleinen Elfe 1 Minute in der Mikrowelle schmelzen. Häschen mit dem Silikonpinsel mit der flüssigen Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- / Unterhitze ca. 12 Minuten mit Sichtkontakt backen.
  4. Ofenzauberer auf dem Kuchengitter kurz auskühlen lassen, Häschen mit Butter bestreichen und in der Zucker- Vanillezucker-Mischung wälzen. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. Dann auf die Große Servierplatte geben und servieren.
Notizen:

Links zu den verwendeten Produkten: Großer Ofenzauberer, Backmatte, SilikonpinselTeigrollerKuchengitter, Große ServierplatteSilikonhandschuhe , Ankerkraut Tonkazucker

Alle Produkte von „The Pampered Chef“ könnt ihr in meinem Shop erwerben https://wessel.shop-pamperedchef.de/shop-start/

Nährwertangaben:
Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

82 + = 90