Pflaumentörtchen
Portionen Vorbereitung
10 – 12Stück 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
30 – 35Minuten 50Minuten
Portionen Vorbereitung
10 – 12Stück 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
30 – 35Minuten 50Minuten
Zutaten
Hefeteig
  • 100g Milch
  • 10g Hefe
  • 35g Rohrohrzucker
  • 200g Mehl
  • 50g geschmolzene Butter
Belag
  • 12 Pflaumen
Streusel
  • 50g Butter
  • 100g Zucker
  • 3EL Zimt & Zuckerz. B. von Ankerkraut
Anleitungen
Im Thermomix
  1. Milch und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Minuten / 37 °C / Stufe 2 auflösen. Restliche Zutaten zufügen und 3 Minuten / Teigstufe kneten. In eine Schüssel umfüllen und abgedeckt ca. 50 Minuten gehen lassen.
In der Küchenmaschine
  1. Milch und Hefe auflösen und kurz stehen lassen. Trockene Zutaten in die Rührschüssel geben, Milchgemisch dazugießen und verkneten. Butter langsam zufügen und ca. 5 Minuten zu einem homogenen Teig kneten. Abdecken und ca. 50 Minuten gehen lassen.
Weitere Schritte
  1. Pflaumen waschen, vierteln und beiseite stellen.
  2. Hefeteig in die leicht gefettete Mini-Pieform gehen und andrücken. Mit den Pflaumenvierteln belegen.
  3. Aus den restlichen Zutaten Streusel formen (am besten mit der Hand oder einer Gabel) und über die Pflaumen geben.
  4. Im Backofen bei 170°C Ober- / Unterhitze ca. 30 – 35 Minuten backen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept Hinweise

Links zu den verwendeten Produkten: Mini-PieformKuchengitter, Silikonhandschuhe, Ankerkraut Zimt & Zucker

Alle Produkte von „The Pampered Chef“ könnt ihr in meinem Shop erwerben https://wessel.shop-pamperedchef.de/shop-start/