Schweinemedaillons in Pfefferrahmsoße mit Kartoffelstampf und Gemüse
Portionen Vorbereitung
3 – 4Portionen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Portionen Vorbereitung
3 – 4Portionen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
  • 500g Schweinefilet
  • 1Packung Buttergemüse
  • 500g Kartoffeln, mehligkochend
  • 1TL Steakgewürz
  • etwas Öl
  • 1l Wasser
  • 2TL Gemüsebrühe
  • 150g Milch
  • 20g Butter
  • 1TL Salz
Für die Soße
  • 1/2 Zwiebel
  • 10g Butter
  • 200g Rama Cremefine
  • 160g Wasser
  • 10g Mehl
  • 5g Tomatenmark
  • 1TL Gemüsebrühpaste
  • 1TL italienische Kräuter
  • 3TL Pfefferkörner
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und in den Varoma legen.
  2. Den Einlegeboden mit Backpapier auslegen. Schweinefilet in Medaillons schneiden, mit dem Steakgewürz würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl kurz scharf anbraten. Auf das Backpapier legen. Varoma verschließen.
  3. Mixtopf mit 1 Liter Wasser und 2 TL Gemüsebrühe befüllen. Garkörbchen einsetzen und Gemüse hineingeben. Varoma aufsetzen und alles 25 Minuten / Dampfgaren garen.
  4. Fleisch und Gemüse warm stellen.
  5. Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Milch, Wasser, Tomatenmark und Pfefferkörner dazufügen und ohne Messbecher, jedoch mit Gareinsatz als Spritzschutz 10 Minuten / 100 °C / Stufe 3 kochen. Gemüsepaste und Kräuter zufügen und 10 Sek. / Stufe 8 mischen.
  6. In der Zwischenzeit Kartoffeln in eine Schüssel geben, Milch, Butter und Salz zufügen und gut durchstampen (wer es feiner mag, kann die Kartoffeln auch durch eine Presse drücken). Eventuell mit etwas Muskat abschmecken.
  7. Alles zusammen servieren.