Nadjas Lieblingsrezepte

Spritzgebäck

Spritzgebäck
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
30Minuten 40Minuten Bleche
Zutaten:
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Rohrohrzucker
  • 125 g Haselnüsse gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3/4 TL Backpulver
Zubereitung:
    Mit dem Thermomix:
    1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute / Stufe 4 verrühren.
    In der Küchenmaschine:
    1. Alle Zutaten in die Rührschüssel geben und ca. 1 - 2 Minuten verrühren.
    2. Plätzchen mit einem Fleischwolf oder einer Plätzchenpresse zu Spritzgebäck verarbeiten (ich habe den Spritzgebäckaufsatz für die KitchenAid® verwendet).
    3. Spritzgebäck auf den Großen Ofenzauberer oder ein Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober- / Unterhitze ca. 10 Minuten backen.
    4. Plätzchen auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
    Schokolade schmelzen im Thermomix:
    1. 2/3 der Schokolade in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und ca. 4 Minuten / 60 °C ( Stufe 1 schmelzen. Restliche Schokolade zufügen und ohne Temperatur so lange weiterrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Nun hat die Schokolade die richtige Temperatur, um verarbeitet zu werden.
    2. Die Schokolade mit einem Silikonpinsel auf dem Spritzgebäck verteilen und ggf. noch dekorieren.
    Notizen:

    In einer Keksdose aufbewahrt halten sich die Plätzchen mehrere Wochen.

     

    Verwendete Produkte: KitchenAid® Artisan, Fleischwolf mit Spritzgebäckvorsatz, Großer Ofenzauberer, Kuchengitter.

    Alle Produkte von „The Pampered Chef“ könnt ihr in meinem Shop erwerben https://wessel.shop-pamperedchef.de/shop-start/

    Nährwertangaben:
    Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    65 − 64 =