Nadjas Lieblingsrezepte

Zimtsterne

Zimtsterne
Diese leckeren Weihnachtsklassiker sind schnell und einfach hergestellt.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit Portionen
10Minuten 10 - 12Minuten 30Minuten Stück
    Zutaten:
    • 250 g Haselnüsse gemahlen
    • 150 g Puderzucker
    • 1 Eiweiß
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL Amaretto
    • Für den Guss:
    • 1 Eiweiß
    • 60 g Puderzucker
    Zubereitung:
      Zubereitung im Thermomix:
      1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Minute / Teigstufe verkneten. In eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten stehen lassen.
      2. Mixtopf reinigen (er muss absolut fettfrei sein). Für den Guss Rühraufsatz einsetzen und Eiweiß steif schlagen (Stufe 3,5 auf Sichtkontakt). Dann Puderzucker dazugeben und ca. 10 Sekunden / Stufe 3 cremig rühren.
      Zubereitung in der Küchenmaschine:
      1. Alle Zutaten in die Schüssel geben und mit dem Flachrührer verkneten. Ca. 30 Minuten stehen lassen, bis der Teig nicht mehr klebt.
      2. Für den Guss Eiweiß steif schlagen (ca. 2 Minuten), dann Puderzucker zufügen und kurz verrühren.
      Fertigstellen:
      1. Teig auf der Backmatte verkneten und ausrollen. Sterne ausstechen und auf den Großen Ofenzauberer oder ein Backblech geben. Guss darauf streichen und im Backofen bei 150 °C ca. 10 - 12 Minuten backen.
      Notizen:

      Verwendete Produkte: Großer Ofenzauberer, Backmatte, Kuchengitter

      Alle Produkte von „The Pampered Chef“ könnt ihr in meinem Shop erwerben https://wessel.shop-pamperedchef.de/shop-start/

      Nährwertangaben:
      Kalorien:Kohlenhydrate:Fett:Eiweiß:

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      7 + 2 =